r&r im Laufe der Entwicklung

1990 ⮟

Siegfried Enzenhofer und die Firma Ing. Reinberg Holzindustrie gründen gemeinsam ein Unternehmen. Zwei Mitarbeiter arbeiten am Standort in der Linzer Weingartshofstraße.

1991 ⮟

Nach einem Jahr wird der Platz eng, denn der Umsatz steigt, die Logistik braucht mehr Raum. Man übersiedelt in die Linzer Raimundstraße.

1997 ⮟

Die Ing. Reinberg Holzindustrie verlässt die Branche. Siegfried Enzenhofer erwirbt das Unternehmen, wandelt es in eine GmbH um, wird deren Geschäftsführer und nennt es R&R Objekttischlerei GmbH.

2000 ⮟

In Wien wird eine neue Firma gegründet; auch sie heißt R&R Objekttischlerei GmbH. Durch die Fusionierung mit einem Mitbewerber entsteht die Firma „Tür an Tür“ Türenhandels- und Montage GmbH.

2001 ⮟

Expansion nach Salzburg. Die Firma TSF wird übernommen und in „R&R Objekttischlerei GmbH“ umbenannt.

2007 ⮟

„DANA“ scheidet in Wien als Gesellschafter aus. Das Unternehmen ist nun zu 100 Prozent im Besitz von Siegfried und Rudolf Enzenhofer.

2008 ⮟

Das Jahr großer Veränderungen: Umzug ins neu adaptierte Gebäude in Linz-Leonding, Paschinger Straße 35; in Wien werden neue Räumlichkeiten im 23. Bezirk, Carlbergergasse 28/Top 12 bezogen, und die Firma wird in R&R Objekttischlerei GmbH umbenannt.

2010 ⮟

Der Firmenwortlaut wird neu als Markenkennzeichen gestaltet und lautet nun r&r Objekttischlerei. Im August wird in Schönegg bei Pöllau eine weitere Niederlassung errichtet und unter dem einheitlichen Markendach zum Kompetenzzentrum Graz.

2013 ⮟

Die Firma in Schönegg bei Pöllau übersiedelt in das r&r Kompetenzzentrum Graz. + Firmengebäude Wien wird umgebaut und es entsteht das r&r Kompetenzzentrum Wien.

2015 ⮟

Abriss altes Firmengebäude und Neubau r&r Kompetenzzentrum Salzburg.

2017 ⮟

Zubau Linz abgeschlossen. Es wurde ein Stockwerk erweitert und das bestehende Bürogebäude modernisiert. Ab April wird das Lager um weitere 400m² erweitert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.